Sonntag, 18. November 2012

Näh WE auf der Burg

mensch nun ist schon wieder eine Woche um - die Zeit rast

Letztes WE waren wir wieder ein paar Mädels auf der Burg zum Nähtreffen- 
von Freitag Mittag bis Sonntag Mittag
 wurde genäht- getrennt- genäht- gegessen und gequatscht- 
Schlafen kam etwas zu kurz- aber es war schöööön.


Wir fünf Berliner/ Brandenburger Mädels haben uns ein Auto gemietet um zusammen zu fahren.


ich denke Ihr könnt Euch vorstellen welches es war - grins-

fleißig waren wieder alle


 
ein Abschlußbild habe ich voll vergessen- und irgenwie war die Leine auch zu kurz und viele Sachen haben es garnicht bis dahin geschafft.

Unser Essen war auch immer sehr Burgmäßig

und am Sonntag Mittag mußte alles wieder ins Auto- 
mhhh- hinzu sah das iregndwie nicht soviel aus


ich habe so einiges geschafft- hätte mehr sein können- grins- aber wer zuviel quatscht

Aber die Spatzelina hat sofort diesen Schlafu in Beschlag genommen- da musste nur noch ein Gummizug rein

 habe natürlich noch mehr geschafft- aber einige Sachen mußten erstmal in die Maschine um das Stickvlies aus zu waschen, bei anderen hat der Dickkopf nicht durchgepaßt- Bilder kommen noch.

einen schönen Sonntag Euch

liebe Grüße Katrin



Kommentare:

  1. Oh,Ihr fleissigen Burgfräulein :)
    Und die Spatzelina,wie obersüss,den wird sie sicher gar nicht mehr ausziehen wollen!!!Den musst Du sicher morgens waschen,dann auf die Heizung,damit der abends wieder einsatzfähig ist,ein echtes Megakuschelwohlfühlteil!!!!

    Viele liebe Grüsse,
    Sven hat ne PN bei fb ;)
    Nina.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab doch zum Glück einen Trockner- aber Sie hat sich heute schon neue Stoffe rausgesucht, damit ich noch einen mache:)

      Lieben Dank

      Löschen