Samstag, 9. Juni 2012

Wurstsalat

ist bei Feiern mit Kindern immer ein Renner und super schnell gemacht
- zumindestens meine vereinfachte Form

Gestern war in der Schule Fest und ich hab zum grillen diesen mitgebracht

sieh doch lecker aus
Einkaufsliste:
5 Packete diese MiniWiener
3 kleine Büchsen geschnittene Chappis
4-5 mittlere Zwiebeln
1 große Flasche Ketchup

 nach dem Zwiebelpellen kommt das in Würfelschneiden
( da viele den Geschmack von rohen Zwiebeln nicht mögen 
und es auch wirklich so besser schmeckt- 
kommen diese kurz mit etwas Pfeffer und Hänchensalzgewürz in die Pfanne-
  aber nur glasig anschwitzen nicht braun werden lassen!)

während die Zwiebel schwitzen:) Würstchen aus der Verpackung befreit
 und fein in Scheiben schneiden

Große Schüssel - Würstchen rein
während dessen tropfen in einem Sieb die Chapis ab

diese dann noch etwas zerkleinern und ab in die Schüssel samt
 den Zwiebeln die genug geschwitz haben :)

Flasche Ketchup drauf- umrühren 

Fertig



schmeckt gut - wenn er am Tag vorher gemacht ist oder am zeitigen morgen- weil dann alles schön durchziehen kann.

Guten Hunger
( Die Großen essen den auch gerne)

Kommentare:

  1. Mh,mjam,lecker,den ich schon bei Dir gegessen:)
    Danke fürs Rezept :)
    LG von Nina

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich lecker und einfach an... den probier ich mal aus...

    Mal sehen was meine Männer dann sagen ;-)

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen